Für Schlüpflinge benutze ich das ArboRack von Lanzo. Es ist leicht zu Reinigen und reicht von der Größe für die ersten 3 bis 6 Monate. Als Einrichtung verwende ich Küchenpapier, eine kleine Leiter und ein Wassernapf. Vielen mag diese Einrichtung zu steril wirken, aber sie ist für die Gesundheit der kleinen Chondros von Vorteil.

 

Meine Aufzuchtbecken:

www.chondro-speer.de

HOME
HOME

 

 

 

 

 

 

Wenn sie nach 3 bis 6 Monaten dann gewachsen und Futterfest sind, setze ich sie in diese selbstgebauten Terrarien um. Ich habe sie in der Größe von LxTxH 30x30x40 gebaut. Das ist meiner Meinung nach eine optimale Größe für Jungtiere von bis zu 2 Jahren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Obwohl die Behälter mit 18,5x18,5x19 LxTxH recht klein sind, sieht man auf dem Bild das sie völlig ausreichend bemessen sind. Ich bin davon überzeugt, dass Babychondros sich in diesen kleinen Behältern sicherer als in großen Behältern fühlen und auch besser ans Futter gehen.